"Wir zeigen der Welt wie man Geld spart!"

Ein Drei Gänge Menü für wenig Geld

By ulrike Ulrike in Erkunden

Hört sich das für dich vertraut an: Familie oder Freunde kommen am Abend, du musst etwas kochen aber Du weißt nicht was Du kochen sollst und deine Brieftasche ist so gut wie leer? Möchtest Du wissen, wie man ein Drei Gänge Menü für wenig Geld zubereitet? Ich kenne die Lösung. Ein Drei Gänge Menü muss nicht teuer sein. Für weniger als 5 € pro Person kannst Du eine leckere Vorspeise, ein Hauptgericht und eine Nachspeise zubereiten.

Dieses Drei Gänge Menü kostet nur 5 € pro Person:

Zucchini Cremesuppe

Hier ist was du benötigst (4 Personen)::

  • 2 Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250ml Schlagsahne
  • 1 Brühwürfel
  • 1 Liter Wasser
  • 15g Minze
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 12 Löffel Olivenöl
  • einen Mixer

Wasche die Zucchini und schneide sie in kleine Stücke. Hacke die Zwiebel. Erhitze 4 Löffel Olivenöl in einer Pfanne und brate die Zwiebel an. Füge anschließend die Zucchini, den Knoblauch und die Kräuter der Provence hinzu  und brate alles weitere drei Minuten an. Füge den Brühwürfel und einen Liter Wasser hinzu. Lasse alles aufkochen und anschließen auf kleiner Flamme weiterkochen.

Nimm nun die Minze und zerhacke sie fein. Fülle sie zusammen mit 8 Löffel Oliven Öl in den Mixer. Mixe solange bis eine weiche Substanz entsteht und füge Salz und Pfeffer hinzu.

Mixe anschließend die Suppe mit dem Mixer zu einer weichen Creme. Füge ¾ der Schlagsahne hinzu und erwärme die Suppe eine Minute. Schmecke anschließend die Suppe mit Salz und Pfeffer ab. Serviere die Suppe in einer Schale mit einem Schuss Minzöl und einem Klecks Schlagsahne. Du kannst Baguette oder Käsestreifen dazu reichen.

Knuspriges Hühnchen mit Paprika, Champignons, kleinen Kartoffeln und Salat

Dafür benötigst Du:

  •  500g Hühnchenfilet
  • 1 Kochmischung für knuspriges Hühnchen (zum Beispiel von Maggi)
  • 1 Ei
  • 12 Champignons
  • 1 rote Paprika
  •  500g kleine Kartoffeln
  • 1 Packet Eisbergsalat
  • 1 Salatgurke
  • 1 Tomate
  • Salatdressing

Bereite das Hühnchen nach den Anweisungen der Kochmischung für knuspriges Hünchen zu und backe es für 20 Minuten im Ofen. Koche die kleinen Kartoffeln mit der kleingeschnittenen Paprika und kleingeschnittenen Champignons. Serviere beides mit Salat, Salatgurke und Tomate.

Brownies mit Vanilleeis, Schlagsahne und Himbeeren

Dafür benötigst Du:

  • 1 Schale Vanilleeis
  • Brownies: selbstgemacht oder Fertigmischung
  • Schlagsahne
  • Himbeeren oder andere rote Früchte

Nimm einen Teller. Leg eine Kugel Vanilleeis auf den Teller, 1 Stück Brownie, ein bisschen Schlagsahne und Himbeeren. Das war’s schon. Guten Appetit!

Wie Du gesehen hast muss es nicht teuer sein, ein Drei Gänge Menü zuzubereiten. Wenn Du deine Eltern überraschen möchtest oder einen netten Abend mit Freunden planst: für weniger als 5 € pro Person hast Du ein leckeres Menü. Selbstverständlich kannst Du die Zutaten auch verändern, zum Beispiel ein anderes Eis nehmen, gebackenes Lamm oder Lachs aus dem Ofen kochen und anstatt der Zucchinisuppe kannst Du auch eine Tomatensuppe kochen. Jetzt weißt Du, wie Du ein abwechslungsreiches Drei Gänge Menü für kleines Geld kochen kannst. Probiere es aus!

Hast Du eine tolle Idee für ein anderes, günstiges Drei Gänge Menü? Sei nicht schüchtern und teile es mit anderen auf dieser Seite!

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit