"Wir zeigen der Welt wie man Geld spart!"

Wie Du einen Kerl dazu bringst dich zu bemerken

By marlies Marlies in Liebe und Passion

Da ist immer dieser eine Kerl, den Du ständig anstarrst und in den Du dich von Tag zu Tag mehr verliebst- aber er nimmt dich einfach nicht wahr! Es kann so frustrierend sein, sich in jemanden verliebt zu haben, der einen selber, außer auf dem Flur, noch nie wahrgenommen hat. Wenn Du willst, dass der Kerl dich bemerkt, dann gibt es ein paar einfache Dinge, die Du tun kannst. Du brauchst nicht viel Geld für Make-Up oder neue Klamotten auszugeben, damit er dich wahrnimmt. Sei einfach Du selbst und wirke nicht verzweifelt, dann wird er dich schon bemerken.

56c7fb30e3af0Guy

Wie es geht

1

Liebe Dich selbst. Ein Kerl wird ein Mädchen sehr viel eher bemerken, wenn sie sich selbst und das was sie ist, liebt, stolz darauf ist und es auch zeigt.  Wenn Du schon sehr glücklich mit dir selbst und deinem Leben bist, dann wird der Typ auf jeden Fall ein Teil davon sein wollen. Wenn Du dagegen allerdings verzweifelt bist und ausstrahlst, dass Du einen Mann brauchst, um dich als Ganzes zu fühlen, dann ist es sehr viel unwahrscheinlicher, dass Du die Aufmerksamkeit eines Mannes auf dich ziehen wirst.

  • Lerne zu lieben wer Du bist. Versuche nicht den Erwartungen anderer gerecht zu werden oder dich so zu verhalten, wie man es von einer Frau erwartet.
  • Liebe was auch immer Du tust- egal ob Du gerne mit Freunden quatschst oder gerne in der Schule bist. Ein Kerl wird sofort merken, ob Du glücklich mit deinem Leben bist und wird daran teilhaben wollen.

2

Liebe dein Aussehen. Obwohl es fast ein Ding der Unmöglichkeit ist, sein Aussehen wirklich und ohne Bedingung zu lieben, ist es doch einfacher, als Du denkst. Suche dir drei Dinge, die dir an deinem Aussehen besonders und wirklich gefallen und konzentriere dich darauf, diese Dinge zu betonen. Solltest Du unglücklich mit deiner Figur sein, dann mache Sport, straffe deinen Körper und verbrenne Fett. Netter Nebeneffekt ist: Du wirst dich besser und voller Energie fühlen. Tue, was immer nötig ist, damit Du dein Aussehen wirklich liebst und der Kerl wird von alleine kommen.

  •  Du brauchst nicht den gesamten Inhalt deines Kleiderschranks auszuwechseln, damit Du dich in deinen Klamotten wohler fühlst- es reicht schon, wenn Du immer wieder ein paar deiner Lieblingsklamotten anziehst, damit Du dich besser fühlst. Egal was passiert.
  • Genauso wenig brauchst Du drei, vier Lagen Make-up. Trage, was immer dir das Gefühl gibt, schön zu sein und Du dich trotzdem noch dabei wohl fühlst. Lasse es so natürlich aussehen, wie möglich, denn das ist das Wichtigste.
  • Eine gute Körper- und Mundhygiene sind ein absolutes Muss, also nimm deine tägliche Dusche und wasche deine Haare so oft, wie nötig. Gründliches Zähneputzen und Verwenden von Mundspülungen und Zahnseide geben dir ein zusätzliches Gefühl von Frische und Sauberkeit.
  • Versuche nicht wie jede andere auszusehen. Wenn Du wunderschöne lockige/krausige Haare oder ein paar süße, aber kleine Brüste hast, dann versuche erst gar nicht dich zu verstecken, denn das brauchst Du nicht. Sei ehrlich zu dir selber und akzeptiere wer Du wirklich bist.
  • Versuche nicht bei jeder Gelegenheit in den Spiegel oder in dein Spiegelbild in einem Schaufenster zu schauen. Dies gibt dem Kerl nur den Eindruck, dass Du unsicher über dein Aussehen bist. Spare dir also deinen prüfenden Blick für die Damentoilette.

56c7fb328bf17guy2
3

Egal, wo Du bist: Habe Spaß. Ein Kerl wird dich viel eher bemerken, wenn er sieht, dass Du eine Menge Spaß hast. Auch wenn es schwierig ist nach Spaß auszusehen, wenn man einen Mathe Test hat oder gerade im Wartezimmer eines Zahnarzts sitzt, bleibe immer positiv. Lächle und lache wann und wo auch immer Du kannst.

  • Wenn ein Kerl sieht, dass Du lachst, kicherst und einfach nur Spaß hast, wenn Du mit deinen Freundinnen unterwegs bist, dann wird er dich viel anziehender finden.
  • Verbringe nicht die ganze Zeit damit, suchend durch den Raum zu gucken und nach besserer Gesellschaft Ausschau zu halten oder mit deinem Handy herumzuspielen– wenn Du so wirkst, als wolltest Du nicht hier sein, dann wird der Kerl das bemerken und dich sitzen lassen (natürlich nur, wenn Du so wirkst, als wolltest Du nicht reden).

4

Versuche niemals verzweifelt Aufmerksamkeit zu bekommen. Es ist immer eine gute Idee, immer mal wieder Blickkontakt mit dem Kerl aufzunehmen, bevor Du dich wieder lachend deinen Freunden widmest. Dagegen ist es keine so gute Idee den Typen dauernd anzustarren, dauernd anzugrinsen und Abstand zu deinen Freunden zu halten, als wartest Du nur darauf, dass er dich anspricht. Trage dein Make-up nicht in der Öffentlichkeit auf, fummel nicht an deinem Outfit herum oder lauf extra 100 Mal an dem Kerl vorbei, in der Hoffnung, dass er dich endlich anspricht. Du wirst so zwar auf jeden Fall seine Aufmerksamkeit bekommen– aber nicht so wie Du es dir wünschst.

  • Wenn er dich nicht sofort wahrnimmt, versuche es nicht zu erzwingen, indem Du ihn merkwürdig antippst oder ihm zuwinkst. Das wird ihn nur abschrecken.

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit