"Wir zeigen der Welt wie man Geld spart!"

DIY: Körperlotion

By marlies Marlies in Heimwerken

Ist es schwierig Cremes und Körperlotionen herzustellen? Nein, überhaupt nicht, es ist eigentlich sehr einfach. Außerdem schützt Du dich wenn Du sie selber machst vor den Chemikalien, die in vielen Lotionen verwendet werden, die in Geschäften verkauft werden. Mit dem folgenden Rezept kannst Du eine wohlriechende hausgemachte Körperlotion herstellen, die gesund für deine Haut ist.

bodylotion

Du benötigst:

  • 3 Teelöffel (30-45 Gramm) destilliertes Wasser oder Aloe Vera Gel
  • 125 Milliliter Öl (Traubenkernöl, Kokosnussöl, Jojobaöl oder Mandelöl für sensible Haut)
  • 2 Teelöffel Honigwachs
  • Vitamin E Öl
  • Ätherische Öle

Wie es geht

1

Lasse das Öl deiner Wahl gemeinsam mit dem Bienenwachs und dem Vitamin E Öl bei kleiner Flamme in einer Pfanne schmelzen. Gehe dabei sehr langsam vor, sonst wirst Du die Zutaten verbrennen.

2

Wenn alle Zutaten fast komplett geschmolzen sind, nimm die Pfanne vom Herd und fülle den Inhalt in eine große Glasschüssel. Gib acht, dass die Mischung nicht überkocht, das verhindert, dass sie später hart wird. Weiche die Pfanne ein, damit Du sie später besser säubern kannst.

3

Füge destilliertes Wasser oder Aloe Vera Gel zur Mischung hinzu. Wenn Du eine dickere Substanz möchtest, verwende weniger Wasser, Mische die Zutaten mit einem Mixer bis die Mischung dick wird.

ACHTUNG:
Bevor Du die Lotion benutzt solltest Du sie an einer kleinen Körperstelle ausprobieren. Man weiß nie, ob man eventuell allergisch ist.

790x451-lotion
4

Lasse sie dann 20 Minuten ruhen. Mit der Zeit wird sie dicker und fester. Du brauchst sie nicht zu bedecken, du kannst sie einfach auf der Küchenablage abstellen.

5

Nach den 20 Minuten hat die Mischung die richtige Textur. Du kannst das Resultat in einen Glasbehälter oder eine Flasche füllen.

Tips

  • Du kannst Rosenblütenblätter, Rosenwasser, Heidelbeeren, Himbeeren, Zitrusfrüchte und verschiedene Arten von Tee hinzufügen um der Bodylotion eine schöne Farbe und einen angenehmen Geruch zu verleihen.
  • Benutze niemals mehr als 30 % Öl für deine Lotion, sonst kann sie glänzend und fettig aussehen. Du willst sicher nicht das sie so aussieht, oder?
  • Der Lotion ein bisschen Honig hinzuzufügen ist sehr gut für deine Haut und verbessert ihre Haltbarkeit.
  • Die Lotion ist auch eine tolle Idee für ein Geschenk. Gestalte ein Etikett und umwickele damit das Glas. Auf diese Art erhältst Du ein sehr persönliches Geschenk.
bodylotion cadeau
Share on Pinterest
Share with your friends










Submit