"Wir zeigen der Welt wie man Geld spart!"

Lerne wie man den BMI berechnet und einen tollen Körper bekommt

By yvette Yvette in Gesundes Leben

In Form zu kommen muss nicht kompliziert sein. Kurze und verrückte Trainingseinheiten sind derzeit aktuell. Der Wissenschaft zufolge können kurze Einheiten mit intensivem Training genauso effektiv – wenn nicht sogar effektiver – sein als lange Trainingseinheiten. Du möchtest fit und gesund werden und dich toll fühlen? Erreiche es mit einem schnellen Ganzkörpertraining. Verbrenne Fett und verringere den Körpermassenindex (Body Mass Index)! Aber lerne zuerst, wie man den BMI berechnet.

Wie es geht

1

Wie berechnet man den BMI? Der BMI ist eine Messung deines Körperfettgehalts basierend auf deiner Größe und deinem Gewicht. Erwachsene haben einen BMI von ungefähr 18,5 bis 24,9. Ein gesundes Gewicht kann dabei helfen, viele durch Übergewicht verursachte Krankheiten zu verringern. Es gibt eine Menge Übungen die dir helfen können einen gesünderen BMI zu erreichen. Ein Training mit hohen und intensiven Intervallen ist eine davon. Also, worauf wartest Du noch?

2

Beginne mit einer 5-minütigen Aufwärmphase, laufe oder nutze ein Springseil.

3

Und dann folgt das schnelle Ganzkörpertraining:

Dieses Training ist in zwei Teile unterteilt. Teil 1 sind einfache Ausfallschritte und Ausfallschritte in der Liegestütze (spider lunges). Teil 2 sind normale Liegestütze und Liegestütze, bei denen du abwechselnd Hände und Füße nach vorne bzw. hinten bewegst (walkouts). Dieses Training wird deinen ganzen Körper beanspruchen Du solltest aber darauf achten, jede Bewegung so perfekt wie möglich durchzuführen. Diese Training soll intensiv sein, streng sich also an.

 Teil 1: Beginne mit 10 Ausfallschritten und dann 10 spider lunges. Wiederhole dies acht Mal.

Tipp:

Mit der App FreeBMI kannst Du dein BMI berechnen. So wird es einfach dein Idealgewicht festzustellen. Probiere es aus!

4

Ruhe dich 2 Minuten aus und mache mit

Teil 2 weiter: 10 Liegestütze, 10 walkouts und wiederhole diesen Teil auch acht Mal. Man kann das Training verringern, da die Liegestütze schwierig sind. Wenn Du merkst, dass es zuviel wird, mache nur vier oder fünf Liegestütze pro Runde, oder die Anzahl, die Du hinbekommst.

5

Vergiss nicht dich abzukühlen!

Ergebnis

Wenn Du dieses Training mindestens dreimal pro Woche absolvierst bekommst Du einen tollen Körper und mit Sicherheit einen gesünderen BMI. Du weißt ja jetzt, wie man den BMI berechnet. Viel Erfolg und gib nicht auf wenn es hart wird.

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit