"Wir zeigen der Welt wie man Geld spart!"

Vermiete dein eigenes zu Hause

Gehst Du auf Reisen, für eine Zeit lang ins Ausland oder bist Du einfach nur mal ein Wochenende nicht zu Hause? So etwas ist meist ein teures Unterfangen. Eine gute Idee wäre es doch dein Zimmer oder deine Wohnung zu vermieten, um ein wenig Geld für deinen Ausflug zusammen zu bekommen. Natürlich gibt es da ein paar Regeln zu befolgen, wenn Du deine Wohnung vermieten willst. Mit diesen Tipps helfen wir dir die wichtigsten Dinge zu beachten und wie du ganz leicht mit deinem zu Hause ein wenig Geld verdienen kannst.

Vermiete deine Wohnung auf Airbnb. Dies ist eine sehr bekannte Seite, um Unterkünfte zu vermieten und mieten und damit eine gute Gelegenheit für dich, dein Zimmer bzw. deine Wohnung zu vermieten. Airbnb ist sehr leicht zu bedienen. Du meldest dich kostenlos an und bietest deinen Wohnraum zur Miete an. Dabei ist es egal, ob es sich nur um eine Matratze in deinem Wohnzimmer bzw. deiner Wohnung oder dein ganzes Haus oder sogar Schloss (muss man natürlich auch erstmal haben) handelt.

leaseyourownroom22

Einige Tipps

1

Ist es überhaupt kein Problem für dich, wenn ein Fremder in deinem zu Hause ist? Am besten verabredest Du dich vorher mit dem Mieter zu einem kurzen Telefongespräch oder lässt sie sich in Form von einer kurzen E-Mail selber vorstellen, bevor Du ihnen die Wohnung überlässt. So fällt es dir leichter, dein Zimmer zu vermieten.

2

Wisse an wen Du genau vermieten möchtest. Willst Du an Familien, Geschäftsleute oder Pärchen vermieten? Drücke dies in deiner Anzeige deutlich aus. Versuche dich in sie hineinzuversetzen und schreibe deine Anzeige für diese Zielgruppe. Stell dir immer vor: “Was würde ich an deren Stelle wollen?”

3

Airbnb zufolge werden 40% der Buchungen von Geschäftsleuten vorgenommen. Kleine Extras, wie zum Beispiel das Anbieten eines Druckers und einen Arbeitsplatz könnten dein Angebot gegenüber anderen besser dastehen lassen.

4

Betrachte deine Wohnung bzw. dein Haus als würdest Du es verkaufen wollen. Du versuchst deine Unterkunft so vielen Menschen wie möglich zu verkaufen.

Wusstest Du...?

… dass es über 50 Millionen User bei AirBnb gibt? Die Chancen stehen also gut, dein zu Hause innerhalb kürzester Zeit zu vermieten.

Airbnb11
5

Versuche so viele Schlafmöglichkeiten wie möglich unterzubringen. Es sollte zumindest ein großes Doppebett geben und wenn möglich noch eine kleine Schlafmöglichkeit für ein Kind oder zwei. Mehr Betten bedeuten nämlich mehr Schlafplätze für Leute und damit ein höherer Preis für dich.

6

Entferne alle persönlichen Gegenstände. Hast Du Unmengen an Fotos von Familie, Freunden und Kindern an der Wand hängen? Für manche Leute, die deine Wohnung mieten wollen, könnte dies als unangenehm empfunden werden. Stelle also sicher, dass Du persönliche Gegenstände entfernst, bevor die Mieter ankommen.

7

Es ist besser, wenn Du eine Menge schöner Bilder in deiner Anzeige hast, anstatt ellenlangen Text, der beschreibt, wie gemütlich doch deine Couch ist oder was für ein besonderen Tisch Du doch hast.         Bilder erlauben deinen Besuchern direkt auf einen Blick zu sehen, um was für eine Art Wohnung es sich handelt. Sie interessiert wirklich nicht, ob die Couch ein wenig weicher ist als gewöhnlich.

8

Frage die Mieter danach, eine Bewertung für dich und deine Unterkunft zu schreiben. Dabei können nur Leute eine Bewertung schreiben, die auch wirklich in deinem Haus gewesen sind. Dies dient nur dazu, dass keine falschen Bewertungen entstehen.

9

Biete deine Wohnung zu Anfang günstig an. Nachdem Du dann einige Bewertungen bekommen hast, kannst Du immer noch den Preis erhöhen.

Ergebnis

CLD6T4J9VZ

Es ist echt sehr einfach, dein zu Hause zu vermieten und leichtes Geld damit zu verdienen, aber es braucht ein wenig Zeit, um sich daran zu gewöhnen. Du solltest sicherstellen, dass Du dich bei dem Gedanken des Vermietens wohlfühlst, sonst wirst Du während deiner Abwesenheit keine ruhige Minute mehr haben und das wäre schade. Hast Du kein Problem damit? Dann los, vermiete dein zu Hause und verdiene leichtes Geld mit deiner eigenen Wohnung.

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit