"Wir zeigen der Welt wie man Geld spart!"

Parties schmeißen und Getränke und Essen mitbringen lassen

By jessica Jessica in Heimwerken

Neugierig wie das geht? Wir zeigen es dir!

Die Zeit rast! Bist Du gerade umgezogen und deine Freunde erwarten bald eine Einweihungsparty? Es ist eine tolle Idee, aber wie sieht es mit dem Geld aus? Die Miete muss noch bezahlt werden und natürlich auch noch die Festivalkarten für den nächsten Sommer.

Lass Dein Bankkonto dich nicht davon abhalten die größte Party überhaupt zu schmeißen! Möchtest Du wissen wie die Amerikaner es machen? Sie sagen schon bei der Einladung „Bitte Getränke und Essen mitbringen.“ Lies hier wie amerikanische Studenten eine Super Partie schmeißen ohne Geld auszugeben!

Verzweifle nicht an deiner kleinen Küche!

Versuche eine Party nach amerikanischem Vorbild zu geben, bei der die Gäste ihre Getränke und Essen mitbringen. Was sind die Vorteile? Zum einen bleibt deine Küche schön sauber und Du musst Dich auch nicht um den Abwasch kümmern, da Du ja nichts kochen musst. Alles was Du brauchst ist etwas Besteck und ein paar Gläser.

Anstatt die Gäste um Geschenke zu bitten, die schwierig zu besorgen sind und dir vielleicht gar nicht gefallen, kannst Du vorschlagen, dass sie Essen mitbringen das man mit den anderen teilen kann. Und Du kannst diejenigen die viel trinken bitten, ein paar Flaschen von Zuhause mitzubringen.

Es geht nur um die Stimmung

Versuche kreativ zu sein. Denke über verschiedene Wege nach, wie die Party noch lustiger werden kann. Lass dich dabei zum Beispiel von Filmen wie American Pie inspirieren! Auf der Party kannst Du deinen Freunden verrückte Aufgaben stellen, die Du dir vorher ausgedacht hast. Lass deiner Imagination freien Lauf und erfinde zum Beispiel neue Trinkspiele. Habe dabei immer im Hinterkopf, dass Du den Raum jederzeit unterhalten haben möchtest.

Wie kann man beginnen? Stell einfach ein paar rote Gläser auf den Tisch und wähle eines der unten beschriebenen Spiele aus.

light-bulb-1209491_960_720

Party auf der Dachterrasse oder im Haus?

Einer der wichtigsten Faktoren, die Du beachten musst wenn Du eine Party planst, ist der Ort. Es hilft sehr wenn Du bei Dir zuhause eine Dachterrasse hast. Aber sorge dafür dass die Nachbarn Bescheid wissen. (Tipp: Verteile ein paar Tage vor der Party Zettel in der Nachbarschaft damit alle unterrichtet sind.)

Wenn Du keine große Dachterrasse hast auf der Du die Gäste unterbringen kannst ist vielleicht eine Party im Haus die richtige Wahl. Eine Party funktioniert wenn die Atmosphäre stimmt und sich alle wohl fühlen. Mach Dir keine Sorgen, Du musst nur deine Wertsachen im Schlafzimmer einschließen und schon kann es losgehen! Das hilft zusätzlich auch davor, dass sich Verliebte in deinem Bett tummeln. Du solltest außerdem versuchen, dein Zuhause so gut wie möglich zu dekorieren. Leihe dir Dinge von Freunden oder Nachbarn. Lustige Weihnachtslichter oder ein aufblasbarer Pool sind hervorragend geeignet!

#PartyTeam

Du kannst nicht alles alleine machen, bitte deine Freunde um ihre Hilfe. Eine amerikanische Party dreht sich darum, dass sich alle selber bedienen. Du musst nur ein paar Aufgaben zuteilen. Eine Person kümmert sich um die Musik, eine weitere ist für die Getränke zuständig und andere sind dafür zuständig, das Getränke und Essen mitbringen zu organisieren. Es ist sehr empfehlenswert alle Gäste aufzufordern Getränke und Essen mitzubringen, so musst Du nicht kochen und kannst zusätzlich sparen. Vielleicht solltest Du eine Whats App Gruppe anlegen um alle Aufgaben zu verteilen.

alcohol-2101_960_720
Hier ein Rezept für leckere Mini-Hamburger:
miniburger

Zutaten:

  • Eine Schüssel mit Mini-Hamburger
  • Cheddar Käse
  • Cherrytomaten
  • Kleine Brötchen
  • Salatblätter
  • Ketchup

 

Zubereitung:

1) Brate jeden Mini-Hamburger für vier Minuten und lege dann eine Scheibe Käse darauf. Brate sie noch einmal zwei Minuten und lege sie zur Seite.
2) Schneide die kleinen Brötchen durch und leg in jeden Mini-Hamburger ein Salatblatt und eine halbe Cherrytomate.
3) Gib etwas Ketchup hinzu und leg den Hamburger in die Brötchen. Und das war’s schon, deine stressfreie amerikanische Party kann losgehen!

Welches sind die populärsten Partyspiele?

Gläserdrehen

Was brauchst Du?

  • 1 roten Becher für jede Person
  • Einen Tisch
  • Alkohol

Ziel? Dein Team muss alle roten Becher nach dem Trinken umdrehen. Spiel mit zwei Teams mit der gleichen Anzahl an Spielern.

Wie geht es? Die Spieler der gegnerischen Teams stehen sich auf den gegenüberliegenden Seiten des Tischs gegenüber und haben ein volles Glas vor sich. Der erste Spieler beginnt seinen Becher leer zu trinken. Wenn er fertig ist muss der Becher umgekehrt auf die Tischkante gestellt werden. Jetzt muss der Spieler versuchen den Becher mit nur einer Handbewegung umzudrehen, so dass dieser umgekehrt auf dem Tisch landet. Der nächste Spieler beginnt sobald der Becher des vorherigen Spielers erfolgreich auf dem Tisch gelandet ist.

Wer gewinnt? Das Team, das zuerst ausgetrunken und alle roten Becher erfolgreich umgedreht hat gewinnt.

Könige

Was brauchst Du?

  • Ein Kartenspiel
  • Alkohol
  • 1 roten Becher

Ziel? Dies ist ein Trinkspiel und hängt sehr von den Mitspielern ab, es gibt verschiedene Versionen dieses Spiels.

Wie geht es? Beim Könige spielen geht es darum Aufgaben auszuführen. Du musst nur um einen Becher die Karten eines Kartenspiels verteilen und jeden Spieler nacheinander eine Karte umdrehen lassen.

Die Karten bedeuten das folgende:

2 = trink 2 Pinnchen.

3 = gib dem Spieler links von dir ein Pinnchen.

4 = gib dem Spieler rechts von dir ein Pinnchen.

5 = trink ein Pinnchen wenn Du der letzte Spieler bist, der seinen Daumen auf den Tisch legt.

6 = trink ein Pinnchen wenn Du das verbotene Wort sagt. (Achtung: lege vorher ein verbotenes Wort fest)

7 = beginne zu zählen und rufe „Buzz“ jedes Mal wenn eine Nummer eine 7 enthält oder durch 7 teilbar ist. Zähle nach jedem „Buzz“ weiter, aber diesmal in die entgegengesetzte Richtung. Wer verliert trinkt ein Pinnchen.

8 = denk dir eine neue Regel aus.

9 = jeder muss ein Wort sagen, das sich auf das vorherige Wort reimt, wer verliert trinkt ein Pinnchen.

10 = Trink ein Pinnchen wenn jemand eine Frage beantwortet, die Du stellst.

Bube = zeige auf jemanden, der ein Pinnchen trinken soll. Derjenige der die meisten Stimmen bekommt muss das Pinnchen trinken.

Dame = erfinde eine Kategorie, zum Beispiel Marken. Die erste Person die keine Marke nennen kann oder sich vertut muss ein Pinnchen trinken.

König= die ersten drei Personen die einen König ziehen müssen ein neues Mixgetänk erfinden indem sie was sie gerade trinken in einen Becher geben. Die letzte Person die einen König zieht muss es trinken.

Ass = die Richtung, in der die Spieler die Karten ziehen, wechselt.

Spezialregel: Wenn Du nicht trinken willst zerstöre den Kreis nicht.

Hoch oder niedrig

Was brauchst Du?

  • Ein Kartenspiel (ohne Joker)
  • Alkohol

Ziel? Du musst nur erraten ob die nächste Karte höher oder niedriger ist als die vorherige Karte.

Wie geht es? Alle Karten werden mit dem Gesicht nach unten in die Mitte gelegt. Die erste Karte wird umgedreht. Der Geber fragt den ersten Spieler „Ist die nächste Karte höher oder niedriger?“

Wenn die Antwort des Spielers falsch ist muss er ein Pinnchen trinken.

Regeln:

Wenn man dieselbe Karte zweimal nacheinander umdreht = 2 Pinnchen

Wenn man eine 5 oder 9 zieht = eine neue Regel erfinden

Das Spiel ist beendet wenn alle Karten umgedreht wurden.

Bier Pong

Was brauchst Du?

  • Einen langen Tisch
  • 2 Tischtennis Bälle
  • 20 rote Becher

Ziel? Das Ziel ist es, einen Tischtennisball aus der Entfernung in den Becher eines Kontrahenten zu werfen. Der Gegenüber muss den Becher leer trinken wenn der Tischtennisball in dem Becher mit Bier landet.

Wie geht es? Auf jeder Tischseite sind Becher in Form eines Dreiecks aufgestellt:

Mit sechs Bechern = 3-2-1

Mit zehn Bechern = 4-3-2-1

Die beiden Dreiecke sind gegenüber aufgestellt. Jedes Team sollte zusätzlich einen Becher mit Wasser haben, um die Tischtennisbälle zu säubern. Alle Becher sollten halb voll Bier sein.

(Achtung: Zuviel Alkohol trinken kann deine Fähigkeiten beinträchtigen und dazu führen, dass Du das Spiel verlierst!)

Wer gewinnt? Das erste Team, das alle Becher der anderen Gruppe eliminiert hat gewinnt. Das Verlierer Team muss die restlichen Becher austrinken, die der Gegner eingeschlossen.

Mex

Was brauchst Du?

  • 2 Würfe
  • Alkohol

Ziel? In jeder Runde wird ein Spieler eliminiert. Die Anzahl der Runden wird im Vorfeld festgelegt.

Jeder Spieler wirft die Würfel dreimal. Wer eine 1 oder eine 2 würfelt kann diese liegenlassen. Beim dritten Wurf kannst Du nicht dieselben Würfel benutzen.

Ergebnis:

1 und 1 = 100

1 und 2 = MEX (das höchstmögliche Ergebnis)

1 und 3 = 31

3 und 6 = 63

5 und 5 = 500

6 und 6 = 600

Achtung: Jedes Mal wenn ein MEX geworfen wird sollten alle Spieler ein Pinnchen trinken.

Du kannst aufhören, wenn Du beim ersten oder zweiten Versuch eine 1 und eine 2 (MEX) würfelst. Die anderen dürfen so oft würfeln wie Du benötigt hast, um ein MEX zu bekommen.

Wer gewinnt?

Alle verbleibenden Spieler die nicht eliminiert wurden gewinnen. Der Spieler mit dem niedrigsten Ergebnis muss trinken. Bei einem Unentschieden können die Spieler gegeneinander antreten oder alle trinken.

Jetzt weißt Du alles darüber, wie man eine tolle Party schmeißt, bei der die Gäste Getränke und Essen mitbringen. Viel Spaß bei deiner Party!

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit