"Wir zeigen der Welt wie man Geld spart!"

Wie man eine erfolgreiche Fernbeziehung führt

By marlies Marlies in Liebe und Passion

Ein Urlaubsflirt oder ein Partner aus dem Internet können beide der Grund für eine Fernbeziehung sein und seien wir mal ehrlich: Es kann sehr schwierig sein. Den Partner zu vermissen, weil er fort ist oder nicht genug Geld zu haben, um eine Reise bezahlen zu können, ist immer wieder eine Belastung in einer Beziehung. Mit den folgenden Tipps kannst du erfolgreich eine Fernbeziehung führen ohne eine Menge Geld für lange Flüge ausgeben zu müssen.

56baddc9a4b371-1728x800_c

Wie es geht

1

Habt etwas Gemeinsames. Erschafft etwas, worauf ihr beide Zugriff habt und was ihr teilen könnt. Erstellt einen gemeinsamen Online Blog oder ein Scrapbook. Zum einen ist dies ein Weg, miteinander zu kommunizieren und auf der anderen Seite erschafft ihr etwas Gemeinsames. Du könntest für Euch einen Food Blog mit Euren kulinarischen Abenteuern erstellen, deine Workouts über Instagram teilen oder einfach nur einen Twitter Hashtag für Euch beide ganz allein verwenden.

  •  Teilt Eure Online Kalender. Wenn Ihr Euch vermisst, dann habt ihr immer eine Möglichkeit nach dem anderen zu schauen. Außerdem habt Ihr immer etwas, worüber Ihr beide sprechen könnt, z.B.: “Wie war das Konzert gestern Abend?”

2

Macht dieselben Dinge zur gleichen Zeit. Das lässt die Entfernung zwischen Euch beiden kleiner werden.  Ihr fühlt Euch gleichzeitig näher beisammen und miteinander verbunden. Wenn Du nicht weißt, was Ihr zusammen machen könnt, dann probiere doch einmal etwas von dem folgenden aus:

  • Kocht dasselbe Gerichte zur gleichen Zeit. Wenn Ihr beide nicht so wirklich auf Kochen steht, dann esst einfach gleichzeitig dasselbe Gericht.
  • Lest das gleiche Buch oder den gleichen Artikel. Ihr könnt Euch sogar abwechseln und Euch laut gegenseitig vorlesen.
  • Schaut zur selben Zeit die gleiche Fernsehsendung oder den gleichen Film zusammen an. Seid dabei gleichzeitig am Telefon und teilt Eure Reaktionen mit.
  • Verwendet einen Videochat, während Ihr zusammen esst oder Filme schaut.
  •  Schlaft zusammen. Ihr könnt beide zusammen am Telefon oder beim Videochat einschlafen. Macht hin und wieder eines dieser Dinge und Ihr werdet Euch näher beieinander fühlen.

3

Lernt zusammen. Sucht Euch ein gemeinsames Projekt, worauf Ihr beide Lust habt. Zum Beispiel könnt ihr online eine neue Sprache lernen oder Stricken lernen. Macht etwas, woran beide von Euch Spaß haben. Das wird Euch ein schönes Gefühl von Gemeinsamkeit geben und Euch enger zusammenschweißen. Außerdem ist es eine schöne Art und Weise Zeit miteinander zu verbringen und Ihr habt gleichzeitig etwas, worüber ihr reden könnt.

  • Nutzt das Internet. Ihr könntet ein Online Spiel zusammen spielen oder etwas klassisches, wie z.B. Schach. Während Ihr zusammen spielt, könnt ihr natürlich auch über den Chat kommunizieren, was Euch wiederum das Gefühl gibt, zusammen zu sein.

56baddc80cfcflongdistance
4

Gebt Euch das Gefühl etwas Besonderes zu sein. Schon mit kleinen Dingen kannst Du der anderen Person das Gefühl geben, dass sie Dir wichtig ist. Du könntest Liebesbriefe schreiben und sie versenden. Oder verschicke einfach ohne Grund kleine Geschenke, Karten oder Blumen. Es ist heutzutage so leicht wie noch nie, deinem Partner so gut wie alles zukommen zu lassen.

  •   Du brauchst nicht immer etwas Großes und super Besonderes zu schicken. Die kleinen Aufmerksamkeiten sind genauso wichtig, wie wichtige Momente an wichtigen Tagen.

5

Verfolgt gemeinsame Interessen. Probiert einfach mal neue Dinge aus- auch wenn Ihr sie nicht zusammen tun könnt. So lauft Ihr nicht Gefahr Eure Fernbeziehung nur auf das Telefonieren zu beschränken. Stattdessen könnt Ihr romantische Dinge machen, wie z.B. zusammen in die Sterne gucken, während der Partner noch am Telefon ist. Stellt dieselbe Uhrzeit auf Euren Uhren ein und stellt den Wecker zu der gleichen Zeit. Jedes Mal, wenn der Wecker geht, denkt Ihr aneinander.

  • Erinnere Dich daran, dass auch Dein Partner gerade an Dich in diesem Moment denkt; auch wenn er gerade ganz weit weg ist. Es wird Eure Beziehung zueinander stärken.

6

Mache Connections. Es ist wichtig, zu spüren, dass man einen Platz im Leben des anderen hat. Versuche den Freundeskreis des anderen kennenzulernen- sei es online oder offline. Dies wird Dir dabei helfen, das Leben deines Partners besser zu verstehen und macht die Kommunikation insgesamt einfacher.

  • Wenn einer von Euch beiden eines Tages umziehen muss, damit Ihr zusammen sein könnt, dann wird er Freunde zurücklassen müssen. Fange sofort damit an, ein neues soziales und berufliches Netzwerk für den Partner aufzubauen, der wegzieht.

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit