"Wir zeigen der Welt wie man Geld spart!"

Prost! Du musst nicht mit dem Alkohol stoppen um Gewicht zu verlieren

By jessica Jessica in Gesundes Leben

Wenn Du entscheidest Alkohol zu trinken führst Du deinem Körper viele Kalorien zu. Aber konsequent Alkohol stoppen zum Gewicht verlieren klingt für mich nicht gerade sehr einladend. „Lad mich für eine Zeit nicht ein, denn jetzt werde ich wirklich mit dem Alkohol stoppen um Gewicht zu verlieren!” Das habe ich schon viel zu oft von vielen meiner Freunde gehört. Aber ich habe sie immer nach einer Zeit wieder in ihre alten Muster zurückfallen sehen. Schäme dich nicht wenn das ein Dilemma für dich ist. Du bist nicht die einzige. Wer sagt das Gewicht verlieren und ein gesünderes Leben komplett Alkohol- und Partyfrei sein müssen? Wurde eine geheimnisvolle Heilung gegen die schädigenden Effekte des Alkohols erfunden? Nein, nicht wirklich. Zum Glück gibt es ein paar Tipps die es dir erlauben Prost zu sagen ohne dich dabei schlecht zu fühlen, ohne mit einem Kater wach zu werden oder zuviel Gewicht zuzulegen. Ich bin ein Partygirl das keinen Geburtstag auslässt und das trotzdem gesunde Entscheidungen trifft. Vielleicht hilft dir ja dieser Artikel ebenfalls verantwortungsbewusster zu trinken. So kannst Du vermeiden am Körper Fett anzulegen und eine Partybremse zu sein:

Höre nie auf proteinreiche Nahrung zu dir zu nehmen

Viele Leute neigen dazu Pizza oder Eiscreme zu essen wenn sie von einer langen Nacht nach Hause kommen. Diese enthalten jedoch so gut wie keine Nährstoffe. Sorge dafür, dass Du proteinreiche Produkte und Gemüse im Haus hast, wie zum Beispiel Hühnchenfilets, Rindfleisch oder Landkäse. Gute Kohlenhydrate sind in Vollkornnudeln, Reis und Kartoffeln enthalten.

Begrenze den Zucker

Begrenze den Zucker

Sorge dafür, dass Du keine gemixten Fruchtgetränke oder Cocktails voller Zucker trinkst. Die Mischung von Alkohol und Zucker ist eine Kalorienbombe. Hast Du gewusste, dass ein volles Glas Pina Colada (200ml) ungefähr 650 Kalorien hat?

Erfrischende Helfer zum Gewicht verlieren

Mein Lieblingsdrink ist normalerweise ein erfrischender Tequilla mit einer Scheibe Zitrone. Auf diese Art bekomme ich zumindest auch etwas Vitamin C und Antioxidante. Wodka und Mineralwasser ist eine gute Empfehlung wenn Du gemischte Drinks magst. Hast Du gedacht es wäre gesünder, Fanta gegen ein bitteres Erfrischungsgetränk auszutauschen? Dann hast Du sicher nicht gewusst, dass Tonic in Bezug auf den Zuckergehalt keinen großen Unterschied macht. Mineralwasser ist eine wesentlich verantwortungsbewusstere Wahl.

Das rote Team

Keinen süßen Weißwein zu trinken ist ein guter Schritt um Gewicht zu verlieren. Wenn Du ein großer Weißweinfan bist wechsle zumindest auf trockene Weine. Rotwein enthält weniger Kalorien und einige Vorteile! Rotwein ist zum Beispiel bekannt für seinen hohen Anteil an Antioxidante. Weißwein hat diese zwar ebenfalls, aber nicht annähernd so viele wie Rotwein. Aktuelle Studien der Oregon State University haben belegt, dass die Gesundheit von Obesitas Patienten deutlich verbessert wurde nachdem sie begannen dunklen Traubensaft zu trinken – in diesem Fall Rotwein. Dadurch wurden einige Probleme des Metabolismus gelöst.

Kein Bier mehr? AUF GAR KEINEN FALL

Wenn Du sowieso schon ungesund lebst… dann habe ich einige gute Nachrichten für Bierfreunde: dunkles Bier enthält mehr B-Vitamine und Antioxidante, welche dir mehr Nährstoffe zuführen als helles Bier. Sei jedoch vorsichtig: trink nicht mehr als zwei Gläser dunkles Bier, so bleibst Du unter 300 Kalorien.

“Wenn man die Fettverbrennung anregt, insbesondere in der Leber, können sie ihre Leberfunktionen deutlich verbessern.”- Neil Shay, Biologe

Health fact..

Uit een recent onderzoek van de Oregon State University is aangetoond dat obesitas-patiënten door het drinken van donker gekleurd druivensap – rode wijn in dit geval – hun gezondheid was verbeterd. Zij hadden hiermee metabolismeproblemen aangepakt.

Du musst nicht den Alkohol stoppen wenn Du etwas dafür tust

Versuche nach einer langen Nacht am Morgen Sport zu treiben. Wenn Du einen langsamen Metabolismus hast wird dir öfter kalt und du legst schneller Gewicht zu. Indem ich aktiv tanze und nicht damit aufhören kann ich Gewicht verlieren ohne den Alkohol zu stoppen. Vielleicht bist Du nicht der Typ, der auf einer Party komplett durchdreht, aber das ist kein Problem! Bevor ich auf eine Party gehe besuche ich manchmal den Fitnessclub. Wenn Du Gewichttraining machst wächst deine Muskelmasse und das fördert die Fettverbrennung in deinem Körper.

Tipp:

Besorge Dir schon vor dem Wochenende eine gute Flasche Champagner zu einem günstigen Preis und stelle diese kalt. Bei Lidl findest Du immer wieder tolle Angebote für Champagner zu attraktiven Preisen.

Fazit

Wir wissen das Alkohol stoppen der beste Weg ist um Gewicht zu verlieren. Die Kalorienanzahl in einem Drink hängt vom Alkoholgehalt und dem Zucker ab, der verwendet wurde. Wenn Du trotzdem genießen möchtest ist Champagner zum Beispiel eine gute Wahl, er enthält wenig Zucker und Kalorien. Aber vor allem, trinke im Maßen und niemals, um deinen Durst zu stillen. Wirst Du schnell betrunken? Dann trinke immer abwechselnd ein Glas Alkohol und ein Glas Wasser. So kannst Du am Ende immer noch ein gutes Glas Wein oder Champagner genießen. Man muss nicht komplett den Alkohol stoppen, zum Gewicht verlieren.

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit